Mitten in Berlin

Dienstag, 11. November 2014

Hallo meine Lieben,
ich kann es kaum glauben aber ich konnte in Berlin nicht mal ein Blogpost machen, weil im Motel One (Mitte) so schlechtes Internet hatte, dass ich kein Bild hochladen konnte :( !
Eine kleine Aufklärung, was ich in Berlin überbaut gemacht habe.
Google hat ca. 50 Youtuberinnen zu einen Workshop gerufen und ich glaube an die 45 Mädels sind auch dann da gewesen. Um die 5 konnten nicht kommen, weil die Bahn es uns allen etwas schwer gemacht hat.
Auch ich musste mit dem Flugzeug nach Berlin fliegen, das Ticket habe ich um 21:00 Uhr 07.11.2014 gebucht, für 230€ hin und zurück. Baby Can mit seinen 2 Monaten musste mit, weil ich ihn noch stille und ihn in dem Alter auch nicht ohne mich lassen würde.
Am 08.11.2014 um 6:45 Uhr bin ich dann nach Berlin geflogen, um 8:50 Uhr war ich im Hotel.
Ich konnte diese Nacht nur 2 Stunden schlafen, trotzdem stellte ich mein Koffer nur ins Zimmer und musste ohne Essen oder Trinken gleich um 9:00 Uhr weiter zu den Drehstudios.
Drehen konnte ich die Tage dort kaum, weil wegen meiner Erkältung so heiser war, dass ich nur flüstern konnte. Hab aber um so mehr die Möglichkeit der Workshops genutzt, die über verschiedenen Themen gingen.
Kernaussage von Google ist: "Seit immer EHRLICH zu euren ZUSCHAUERN!"
In den Tagen habe ich natürlich sehr viele Youtuberinnen kennengelernt, die ich nur von ihren Videos kenne. Einige sind mir schon seit 3-4 Jahren gekannt und leider muss ich sagen, dass ich oft mir dachte... hmmmm nööööö... die ist nicht so mein Ding.
Ich war mir nicht so sicher, ob nicht das ein oder andere gespielt war aber nein, ich habe mich geirrt.
Warum ich das so jetzt hier sage, weil das eins der Themen und Gründe war, warum dieser Workshop statt gefunden hat, um mit Vorurteilen aufzuräumen.
Ach vielen anderen Mädels erging es übrigens genau so wie mir (wenn nicht sogar Allen).
An den Tag haben wir echt viel lernen können, sowohl viel Theorie aber auch Praxis wurde uns Angeboten.
Gegen 18:00 Uhr kam sogar der Sami mit der Topmodel Gewinnerin Steffi zu uns. Natürlich habe ich mit ganz vielen Youtuberinnen ein Foto und freute mich auch mit ihm eins nun zu haben.
Die ersten Youtuber die ich damals auf Youtube schaute, waren Ebru und Sami.
Nun kenne ich die beiden persönlich, ist schon ganz anders aber richtig toll :)!
Um 21:00 Uhr ging es in eine spanische Bar und dort waren wir bis ca. 22:30 Uhr, dann ging es mit dem Taxi zum Hotel (lol... meinen Anteil an den Taxigeld schulde ich der Kati`s Welt, immer noch), muss sie gleich mal anschreiben!
Bis 00:30 saßen wir dann noch bei Hello Chrissy im Zimmer und haben wie es sich gehört für Mädels, geredet, geredet und geredet :)!



Sonntag waren es nicht mehr so viel von uns, die noch da waren aber es war war trotzdem toll, denn ich hatte für ein paar Minuten meine Stimme wieder und konnte kurz auch mal vor die Kamera.
Ich glaube so gegen 17:30 Uhr sind dann viele mit dem Zug/Flug oder Auto nach Hause, ich dagegen bin noch ins Hotel, zwar auch mit der anderen aber die holten nur ihre Koffer, ich bin noch eine Nacht da geblieben, weil ich so über 150€ Flug sparen konnte und da ich immer noch krank war, tat mir das auch ganz gut :)! Hotelzimmer habe ich bis zum nächsten Tag nicht verlassen, weil ich so fertig war. Leider verpasste ich die 25 Jahres Feier und zum Essen gab es auch nur eine Banane.






Montag ging es dann um 11:45 Uhr zurück nach Hause und ein versuchtes Ausruhen, wie es halt mit 4 Kindern so geht.
Dienstag (heute) wachte ich gleich mit Schmerzen auf und nach dem ich die Bestellungen fertig hatte, ging es zur meiner Frauenärztin. Soweit alles ok, nur ich muss mich schonen, um keine Brustentzündung zu bekommen, denn es ist schon in Anmarsch.
Habe ich auch den Tag so gemacht, zwar musst ich ein Video schneiden aber das habe ich im sitzen gemacht und nicht auf die Zeit geschaut, um mich nicht zu stressen, hat auch super geklappt.
So meine Lieben, ich hoffe mit all den tollen Mädels mal ein Video zu drehen, denn die sich alle so super gewesen, passen so toll zu meinen ganzen super Zuschauern... man dass könnte einen klasse  Zeit werden mit uns allen :)

xoxo

Patrycja

Kommentare

  1. Hallo Patrycja,.
    Da hast du ja wirklich viel "gelernt".
    Ich finde es toll, dass du so ehrlich bist und sagst, dass du dich getäuscht hast.
    Ehrlich sein können leider nur wenige und es ist so wichtig.
    Bei euren Videos hatte ich noch nie das Gefühl irgend etwas wäre gestellt.
    Schonen solltest du dich jetzt wirklich ein bißchen mehr, Süße.
    Auch wenn das mit vier Kindern nicht so leicht ist, das ist klar.
    Du bist eine tolle Frau.
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Echt ein interessanter und ausführlicher Post :) Toll das du so ehrlich bist ♡♥

    AntwortenLöschen
  3. Toller und Interessanter Beitrag echt Toll.Freut mich das du so viel Spaß hattest und die Mädels alle mal kennen lernen konntest.Vll kannst du uns ja in einem Video ein bisschen davon erzählen also in Its my Life wenn du magst.Fühl dich gedrückt Lg Marlen

    AntwortenLöschen
  4. toller artikel... cool dass du die anderen kennenlernen konntest :)
    lg sissimatic.blogspot.de

    AntwortenLöschen